https://www.sg-schorndorf.de/impressum.html
Judo - SG Schorndorf 1846 e.V.

Judo

Nach der Begrüßung und Einführung des Judo-Abteilungsleiters - Eberhard Meyer (1.Dan) - eröffnete die Judo-Abteilung alsGastgeberdie Veranstaltung mit einem vielfältigen Trainingsprogramm.



Schon die Begrüßungszeremonie mit einem Konzentrationsmoment nach dem KommandoMokuso(ruhiges Denken) wirkte exotisch auf die Zuschauer. In einer Reihe, in schneeweißen Judo-Anzügen gekleidet, in der Abfolge nach dem Kyu-Grad (Gürtelfarbe) präsentierte sich die Judo-Mannschaft sehr imposant. Der Trainer ¨ Walter Ball - Träger des schwarzen Gürtels (1.Dan), einer der ältesten Judoka in Schorndorf führte die Übungen souverän, kompetent und auf hohem Niveau aus.

Freiwillige konnten bei den ersten Trainingselementen mitmachen. Nach einer Aufwärmgymnastik und kurzen Lockerungsübungen führten die Judoka die Fallschule (Ukemi) vor. Als nächste Trainingspunkte kamen die Wurftechniken (Nage-Waza) und Bodentechniken (Gatame-Waza) dran. Das Training wurde mit einem Übungskampf (Randori) beendet. Die Abschiedszeremonie schloss das Judo-Training ab.



https://www.sg-schorndorf.de/impressum-01.html